“Kraan Arabia” live at Jazz Baltica 1997 – Joo Kraus playing the EVI


Joo Kraus (EVI) & Hellmut Hattler (bass). Performed at Jazz Baltica 1997. Available on …zzzipp! extended (2013). Download from the TAB TWO Shop, or Amazon or iTunes.kraan-arabia_tab-two_1997

TAB TWO und das EVI
Interview bei Radio Free FM (2012)

Jenz Keller: […] Und ging es dann schnell [mit der ersten gemeinsamen Band Heartware, 1986/87]? Oder hat sich das langsam aufgebaut, dass ihr immer ein bißchen bekannter wurdet? Oder ging es wirklich ratzfatz-bumm?

KRAAN mit Trompeter-Supertalent Joo Kraus. Foto: Simon Resch 1988.

Joo Kraus: Dann war es so, dass es eine KRAAN-Re­u­ni­on gab. Statt dem Alto Pap­pert oder Ingo Bi­schof war ich dann da­bei. Das war für mich auch ein Rie­sen­ding. Da gibt’s auch so ein Facebook-Bild… Da sah ich aus wie 16 wahr­schein­lich… Und aus die­ser Band her­aus hat sich dann – weil wir zwei, der Hell­mut und ich, viel zu­sam­men ab­ge­hängt sind –, ha­ben sich dann vie­le Duo-Stüc­ke ein­fach er­ge­ben. Da­mals ka­men die Sequenzer auf den Markt, das war so Mit­te/En­de der 80er, da kam so die Live-Elek­tro­nik an den Start. Und so ist dann TAB TWO ent­stan­den. Also eine rich­ti­ge Ge­burts­stun­de könn­te ich gar nicht aus­machen. Ich weiß nicht, Hell­mut, wie du das siehst, aber das kam dann so lang­sam in die Gän­ge.

Hattler/Kraus 1991. Foto: Heinz Koch.

Hellmut Hattler: Ich glau­be, wir sind auch ein biß­chen rein­ge­rutscht. Joo war da­mals, glau­be ich, der ein­zi­ge in Deutsch­land, der die­ses EVI, das Elec­tro­nic Valve Instrument, spie­len konn­te. Und dann kam die Her­stel­ler­fir­ma auf uns zu und sag­te: »Mann, echt, die Leu­te wis­sen nicht, wie das geht. Es wä­re doch su­per, wenn ihr auf Work­shop-Tour ge­hen könn­tet«. Und ha­ben uns dann so rich­tig das Studio voll­ge­stellt mit ir­gend­wel­chem Equipment. Das war AKAI, die ha­ben uns mit Samp­lern, Master-Keyboards und der le­gen­dä­ren MPC60, dem Midi Production Center, be­schenkt. Und so fin­gen wir an, uns plötz­lich mit Elek­tro­nik zu be­schäf­ti­gen. Wir ha­ben tat­säch­lich ‘ne Workshop-Tour ge­macht, mit ganz vie­len re­nom­mier­ten Elek­tro­ni­kern, durch Deutsch­land; Schweiz war auch da­bei. Wir ha­ben das ers­te Mal zu­sam­men mit Ma­schi­nen und zu zweit ge­spielt. Und das kam er­staun­li­cher­wei­se sehr gut an. Und das hat er­staun­li­cher­wei­se sehr viel Spaß ge­macht. Und ich glau­be, das könn­te man so als In­i­tial­zün­dung be­schrei­ben.

TAB TWO: Joo Kraus playing the EVI (1997)

One comment

  1. VOYAGER

    Very good link via newsletter. Thank you. Have a nice weekend.
    VOYAGER // projects
    Steffen Mühlbach

Leave a Reply

Required fields are marked *.


TAB TWO 2012-2014 | Legal and Credits Top